Genießen Sie ein Land ruhen und vertraut sich mit der antiken Stadt der Bulgaren, eines der wunderbaren Denkmäler der Vergangenheit, am Ufer der großen Wolga, 200 Kilometer unterhalb von Kasan, Sie können, wenn Sie im Hotel aufhören " Regina "in Bulgarisch.

In der Nähe aller wichtigen Sehenswürdigkeiten der reservierten Stadt Bulgariens. Die weiße Moschee ist 5 Minuten mit dem Auto. Kostenlose Parkplätze befinden sich vor Ort.

Das haben wir für diese wundervollen drei Tage geschafft - Kasan erfreut uns nicht nur mit ihrer Gastfreundschaft, köstlichen Küche, sondern auch wunderschöne sonnige warme Tage:

3 tag. Auf dem Weg nach Sviyazhsk fuhren wir und führten eine äußere Inspektion des Tempels aller Religionen durch. Dann wurde von eineinhalbhundert und einer Waffe von Innopolis (Analogon unseres Skolkovo) besucht. Wo wir gezeigt haben, wie Sie in dieser neuen Innovationsstadt leben, lernen, arbeiten und entspannen können. Wir wurden nicht weit von Sviyazhsk in einem wunderschönen Sviyaga Country Club eingereicht und gingen dann nach Sviyazhsk.

Tour "Power Places"

Dann diese dreitägige Tour für Sie! In dieser Zeit sind Sie an den einzigartigen Orten von Tatarstan - Raifa und Wölbung. Voll sie auf dem Energieniveau. Ein erfahrener Guide wird über die Geschichte dieser Orte erzählen und spezielle Energiepraktiken halten. Nach einer solchen Reise werden Sie auf jeden Fall wieder zum gefüllten und aktualisierten Neuen zurückkehren!

Wir besuchen den RAIFs See, der für viele Jahrhunderte als heilig betrachtet wird. Paganische Stämme, die vor drei jahrhundertelem in diesem Territorium lebten, hielten ihre Riten hier und besiegten den umliegenden Wald. Nun ist dies ein geschützter Bereich, in dem Sie mit 250-300 Jahren Bäume treffen können. Hier können Sie das Negativ reinigen und natürliche Energien haben. In der Nähe befindet sich das berühmte männliche Kloster Raifsky Bogoroditsky, das wir auch besuchen.

Kasan Hotels auf der Karte

Kazan - Die Stadt in Russland, der Hauptstadt der Republik Tatarstan Und der Hafen an der linken Küste der Wolga. Die erste Erwähnung von Kasan in russischen Chroniken stammt aus dem Jahr 1177. Die große Stadt Kasan wurde aus der 2. Hälfte des 13. Jahrhunderts.

Das Klima der Stadt ist mäßig kontinental. Der Winter ist kalt, die Durchschnittstemperatur des Januars - 18 ° C. Der Sommer ist warm, die Durchschnittstemperatur von 20 ° C. Ein Skigebiet befindet sich 35 km vom Zentrum von Kasan entfernt, der keine Analoga in der Russischen Föderation hat. Seine Hänge sind hauptsächlich die nördliche Orientierung, die unter Berücksichtigung des Klimas der Region und das Vorhandensein von künstlichen Schneeformationssystemen die Wintersaison fast einen Monat verlängert.

Kazan City Zunächst interessant für ihre architektonischen Denkmäler. Hier können Sie sowohl orthodoxe Gebäude mit Elementen muslimischer Ornamente und reine russische oder tatare Strukturen treffen. Insgesamt ist Kasan mehr als 30 Sehenswürdigkeiten. Hier sind nur einige von ihnen Kazan Kreml, die Annahmekathedrale, der Tempel im Namen von Alexy Metropolitan Moskau, Kündigungskathedrale, Rathaus, polnischer Tempel, Parkschwarzer See, Moschee und viele andere.

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.