1. . Die Rabattkarte des Rabattprogramms des Restaurants LLC Park Hotel New Century ist beim nächsten Besuch in unserem Restaurant aktiviert.

1. . Die Rabattkarte ist mit einem ständigen Besuch in den Restaurants des Rabattprogramms nach Ermessen der Verwaltung ausgestattet.

2. . Ermäßigungen werden beim Bezahlen des Eigentümers der Service-Rabattkarte (Waren) im Restaurant und der Café-Bar (im Folgenden als Teilnehmer des Rabattprogramms bezeichnet) zur Verfügung gestellt.

2. . Um einen Rabatt zu erhalten, muss der Eigentümer der Rabattkarte die Mitarbeiter des Teilnehmers benachrichtigen, bevor Sie die Berechnung berechnen, indem Sie eine Rabattkarte vorlegen.

2. . Der Eigentümer der Rabattkarte des Rabattprogramms LLC Park-Hotel New Century ist mit einem Rabatt auf Dienstleistungen in Höhe des auf der Rabattkarte verankerten Betrags mit Ausnahme der in Absatz 2 genannten Fälle erhältlich. von diesen Regeln.

2. . . Ermäßigungen im Rabattprogramm des Park Hotel New Century werden nicht mit anderen Rabatten zusammengefasst.

2. . . Bei fahrlässiger Handhabung der Karte werden keine Rabatte zur Verfügung gestellt, die dadurch seine Leistung verloren haben.

2. . Der Teilnehmer des Rabattprogramms ist verpflichtet, den Eigentümer der Rabattkarte in der Erbringung von Rabatten für Dienstleistungen (Waren) abzulehnen, wenn:

2. . . Der Besitzer der Rabattkarte hat die Rabattkarte nicht verhindern und informierte den Mitarbeiter des Rabattprogramms nicht über die Anwesenheit dieser Karte;

2. . . Der Besitzer der Rabattkarte präsentierte eine Rabattkarte, die ihre Schuld des Rabattprogramms des Teilnehmers verlor.

Hotelkettenräume mit einem neuen Designhotel aufgenommen. Das dritte Rowomers Hotel, das in München eröffnet wurde, bietet seinen Gästen eine Atmosphäre der europäischen Suiten: modernistisches Design, zeitgenössische Kunst, teuren Materialien und 24-Stunden-Service.

Das erste Hotel unter der Marke Rohermaßen wurde 2009 in Frankfurt am Main eröffnet. Es wurde 2016 mit dem Projekt des Architekten Pierrot Lisoni eingerichtet, und 2017 erschien 2017 eine Netzwerkmarke in München. Das Design des neuen Hotels im Stadtteil Westland, gegenüber der alten Brauerei der Mönche-Augustine, war im Amsterdam-Betonbüro beschäftigt.

Hotelkonzept - Megapolis in Miniatur, wo alles für Erholung und Arbeit gibt: Spa, Tagungsräume, Restaurant, Bar, Bibliothek und sogar ein Geheimverschluss für private Parteien. Nach dieser Idee, die in den Innenräumen des Münchner Bezauberns-Hotelbilds eines modernen städtischen Anzugs ist. Ton-Set-Materialien: Onyx, Kupfer, schwarzer Marmor, Leder.

Die Zimmer sind Eicheparkett und Boosen mit einem strengen neoklassizistischen Profil dienen als architektonischer Rahmen für Möbel aus dänischen Marken Gubi und OX DENMARQ. Ihre einfachen modernistischen Formen sind in luxuriösen Oberflächen verkörpert: Die Beine der Couchtische und -stühle glitzernden mit Gold- und gelbem Kupfer, die Polsterung ist von der Farbvelvet betroffen.

Die Lobby des Hotels wird im Sinne des modernen Wohnzimmers entschieden. Zwei künstlicher Kamin, der mit Kupferplatten fertig ist, umgeben von Ledersofas und Sesseln, an den Wänden - abstrakte Malerei. Der semi-abgerundete Rezeption geht auf die Bar in der Bar: Unmittelbar nach der Anmeldung ziehen die Gäste in die Bar nach einem Willkommensglas Champagner.

Das neue Hotel plant, den Erfolg des älteren Bruders von Frankfurt zu wiederholen, der das Zentrum von Münchner Stadtleben wird. Das asiatische Izakaya-Restaurant sollte das urbane Restaurant sein, in dem japanische Küche mit Lateinamerika-Geschmäcker gemischt ist. Eine offene Küche in Form einer riesigen Arbeitseinheit wird durch die Glasfassade von der Straße angesehen. Ein Teil der Insel in einem Spiegel goldenen Finish befindet sich direkt in der Lobby des Hotels und lobt Gäste im Restaurant.

Der besondere Stolz des Hotels ist ein geheimer Whisky-Raum - ein geschlossener Club in sinnlichen Scharlachroten mit Samtwandplatten, einem High-Back-Möbel, um AU-A-TET und eine DJ-Konsole zu reden. Eine Trap-Entourage setzt eine glänzende caissonierte Decke mit Spiegelelementen und eingebauter Hintergrundbeleuchtung. Entworfen für viele leichte Szenarien und -effekte, fügt das Innere mit einem Raumschiff aus dem Stanley Kubrika "Space Odyssey 2001" Ähnlichkeit hinzu.

In Vorbereitung auf die Skigezeit 2018/2019, die All-Saison- und Mountain Resort "Krasnaya Polyana" bereitet nicht nur die Skipisten, sondern auch Infrastruktureinrichtungen vor. So im Dezember wird ein Hotel unter der berühmten Courtyardbymarriott-Marke auf dem Territorium von Red Polyana geöffnet.

Am 19. September in Zürich, Schweiz, Generaldirektor von Krasnaya Polyana, Alexander Saurin, unterzeichnete Alexander Saurin eine Vereinbarung mit dem Innenhof von Marriott-Vertretern, ein neues Hotel zu eröffnen.

Es ist geplant, dass das neue Hotel beide Gebäude des ehemaligen Gorki Plaza-Hotels in der Unterstadt in der Unterkunft in + 540 m einnehmen wird. Es ist erwähnenswert, dass die Gebäude einen sehr günstigen Ort haben - sie befinden sich neben den wichtigsten Seilbahnen des Resorts, mit denen Sie schnell zu den Skipisten kommen können.

Die Marke Courtyard ist eines der beliebtesten Marriott-Hotelnetzwerke. Die Gesamtzahl der Hotels dieser Marke dieser Marke weltweit mit mehr als 1000 mit einer Reihe von 163.000 liegt auf dem russischen Gastfreundschaftsmarkt, er wurde von 7 Hotels vertreten. Das Hotel in Krasnaya Polyana ist 8. Platz. Es ist erwähnenswert, dass diese Hotels hauptsächlich auf das gehobene Segment ausgerichtet sind und im Durchschnittspreissegment arbeiten, aber alle Standards entsprechen der europäischen Art und konzentrieren sich auf anspruchsvolle Reisende.

Courtyard by Marriott's Office wird einen Betreiber "Interstate" implementieren, der bereits erfolgreich 3 Objekte im Krasnaya Polyana Resort gewährleistet - Sotschi Marriott Krasnaya Polyana, Gorki Panorama und Gorki Grand.

Neuer umweltfreundliches Hotel "Point auf einer Karte von Vidlitsa" ist Mitte Oktober in Olonetsk-Bezirk von Karelien für Touristen verfügbar - am Ufer des Lake-Sees

Die Hauptmerkmale des Hotels ist, dass es mit einer sorgfältigen Haltung gegenüber dem Ökosystem und mit minimalen Auswirkungen auf die Ökologie der Republik Karelien aufgebaut ist.

"Die Räume werden entsprechend der modularen Technologie errichtet, die am besten für den Bau an entfernten Standorten geeignet ist. In der modularen Konstruktion ist es nicht notwendig, eine Kapitalfundation zu erstellen, dies bedeutet das Minimum der Auswirkungen auf dem Boden ", der von Vertretern der Hotelkette angemeldet hat, zeigen" Punkt auf der Karte ".

Anziehungspunkt wird für Touristen und einzigartige natürliche Schönheit - Kiefernwald, erweiterter Sandstrand und Lake-See selbst, der größte Süßwassersee in Europa und den zweitgrößten See Russlands nach Baikal, auf seiner Skala und Natur des relativen Meeres.

Rest im Hotel kann, völlig vergessen von städtischen Eitelkeit und Lärm, aber ohne den Einwohnern der Metropole des Komforts und der Annehmlichkeiten zu vergessen.

Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt von mir, um Dienste von Media Travel EDVERTING zu erhalten.

Ich drücke meine Zustimmung aus, um mit allen angegebenen personenbezogenen Daten zu trainieren: Sammlung, Systematisierung, Akkumulation, Lagerung, Verfeinerung (Aktualisierung oder Änderung), Verwendung, Verteilung (einschließlich Transmission), DEWING, BLOCKING, ZERSTUCTION, AS sowie die Umsetzung einer anderen Aktion mit personenbezogenen Daten gemäß dem geltenden Recht. Die Verarbeitung kann mit Automatisierungswerkzeugen und ohne eignungsfreie Verwendung (mit automatischer Verarbeitung) durchgeführt werden.

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.