New Holland Island in St. Petersburg ist die einzige der 42 Inseln der Stadt, die von Menschen erstellt wurde. Seit mehr als 150 Jahren ist der Zugang zur Insel geschlossen, aber jetzt ist er Veranstaltungsort für die Feste Kultur und Kunst, verschiedene Ereignisse und interessante Ereignisse geworden.

New Holland ist ein beliebter Sitzbereich von Bürgern und Touristen. An sonnigen Tagen ist es schön, einfach auf dem Gras zu liegen. Im Gegensatz zu anderen Parks im Stadtzentrum ist dies nicht nur erlaubt, sondern auch willkommen.

Sie können die Burger (Ferma Burger) oder Sandwiches (Cafe "Dickman's Deli"), Pizza in der Camorra Isola Pizzeria genießen. Im Surfkaffee werden Sie mit einer Tasse Kaffee beschichtet. Es gibt hier und ein Glas, das eine große Auswahl an Tinkturen und Markenknödel bietet.

Jetzt ist New Holland das ganze Jahr über für Gäste geöffnet. Im Winter werden die Eisbahn mit musikalischem, leichten Design und seinem Ereignissprogramm über den Rasenflutung überflutet.

Wie kommt man nach New Holland in St. Petersburg, der nächstgelegenen U-Bahnstation

New Holland Island befindet sich im Distriktadiralty-Bezirk in einer ziemlich großen Entfernung von den Sender. Der nächste von ihnen ist Admiralteyskaya und der Bahnhof auf ("Sennaya Square", "Sadovaya" und "Spasskaya"). Von diesen Stationen nach New Holland gehen Sie etwa eine halbe Stunde.

Eingang zur Insel wird durch die 2. Brücke des Krushteins durchgeführt, die sich gegenüber dem Haus 31 entlang des Admiralitätskanalkanals befindet. Die Passage erfolgt nur durch Metalldetektoren, sodass es nicht empfohlen wird, große Taschen mitzunehmen.

New Holland liegt im historischen Bezirk der alten Kolomna, der sich etwas vom Haupttouristenpfad entfernt befindet, aber es gibt viele interessante Sehenswürdigkeiten, deren Besuch kombiniert werden kann. Insbesondere gibt es:

Die Funktionsweise von New Holland im Jahr

Das Interieur des Hostels erfolgt im Stil von "Loft" mit der Beteiligung qualifizierter Designer und Künstler. Hostel hat seinen eigenen Stil Das Zugehörigkeit des Grades Peter reflektieren. Wir sind stolz darauf, im historischen Teil der Stadt im Haus des 19. Jahrhunderts zu sein. Er hat seinen eigenen Geist und sein Gesicht, wie viele Vintage-Häuser von St. Petersburg.

Unser Hostel befindet sich im Gebäude von 1899, das als "profitables Haus" errichtet wurde, dh es war zum Mieten von Wohnungen zur Miete. Untere Böden waren für Aristokraten gedacht. Je höher der Boden, desto billiger war es das Gehäuse.

Vielleicht kennen Sie den Namen der berühmten Philosoph-Mystiker, Künstlerin und Schriftsteller Nikolai Konstantinovich Roerich (1874-1947). Vom Oktober 1901 bis Ende 1904 lebte er in diesem Haus im zweiten Stock.

Hostel befindet sich im ersten Stock des Hauses, er hat einen separaten Eingang von unter dem Bogen. Das Hostel ist 5 Zimmer mit einer Gesamtkapazität von 20 Personen. Es gibt eine große Küche mit allem, was Sie zum Kochen benötigen, einen elektrischen Herd, eine Mikrowelle, einen Kühlschrank, ein Bügeleisen mit Bügelbrett, einen Haartrockner, einen TV, WLAN. Das Badezimmer besteht aus zwei kombinierten Dusche mit WC, zwei WCs und einem Duschbad. Es gibt eine Wasch- und Trocknungsmaschine.

Schön, Sie kennenzulernen, Tatyana und Alexander. Wir selbst, da die Besitzer arbeiten, machen wir alle Angelegenheiten der Herberge und nehmen an der Reinigung teil. Wir versuche :)) Vielleicht haben wir jedes Jahr eine ziemlich hohe Bewertung für alle Ressourcen. (9.7 bei booking.un 2018 Jahr.)

Wir lieben es, zu reisen, also verstehen wir die Bedürfnisse unserer Gäste. Wir möchten, dass Sie in unserem Hostel wohl fühlen und freudig fühlen. Wir berücksichtigen immer die Wünsche unserer Gäste und nehmen Kritik mit dem Verständnis. Budmiskrenne ist froh, dich zu sehen.

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.